Der Nikolaus kam wieder zum TAS

 

Wie schon seit vielen Jahren fand am 8. Dezember 2017 wieder unsere traditionelle Nikolausfeier zusammen mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern sowie vielen anderen TASlern und Gästen statt. Wobei der Nikolaus dieses Jahr sogar 19 Kinder beschenken konnte !

Im Feuerschein warteten wir auf den Nikolaus

Wie jedes Jahr sorgte Wolfgang wieder für ein zünftiges Feuer am Vorplatz zu unserer Anlage + Hannes steuerte noch zwei Schwedenfeuer bei, die mehr Licht und zusätzliches “Romantikgefühl“ brachten. Immer mehr Besucher versammelten sich um die Feuerstellen und stimmten sich auf die Ankunft der Hauptperson ein.

Und “draus vom Walde kommend“ war der Erwartete auf einmal da

Er begrüsste die Kinder, Renate las eine Weihnachtsgeschichte vor, dann wurde gemeinsam gesungen, einer der Jungs spielte auf dem Saxophon und “endlich“ folgte die Bescherung mit vielen strahlenden Gesichtern

Zurück in´s Warme !

Nach der Bescherung zog es die kleinen und die grossen Teilnehmer zurück in die Hütte, wo sie von fleissigen Helfern mit warmen und kalten Köstlichkeiten versorgt wurden. Und Michael, der mit seiner Licht- und Tontechnik zum Gelingen der Bescherung im Freien beigetragen hatte, konnte seine Installation wieder abbauen.

Als der Nikolaus schon längst bei anderen Kindern war, feierten wir noch lange weiter und freuten uns über einen erneuten gelungenen Nikolausabend !

Unserem Vergnügungsausschuss und den vielen anderen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben, danken wir hier im Namen aller Teilnehmer ganz herzlich.


E-Mail

Anfahrt