Regelmäßig gedartet wird Dienstags und Freitags jeweils ab 18 Uhr.

Am Samstag, den 17.11.18 fand das 2. Dartturnier des TAS statt !            20.11.18

                   
Angetreten waren 10 Spieler, die im Doppel-K.O.-System den Sieger ermittelten.
Auf der Seite der Gewinner spielten sich Titelverteidiger Wolfgang Ahlheim und Marcel Müller ins Finale. Über die "Verliererhälfte" setzte sich nach einem spannenden Finish Anselm Schmitt durch, der im Gesamtfinale zunächst mit hohen Aufnahmen einen sehr guten Start hinlegte! Doch Wolfgang und Marcel konnten eine kleine Schwächephase ausnutzen, wodurch alle drei Spieler ziemlich gleich ein Doppelfeld zum auswerfen als Rest hatten.

Nach etlichen vergebenen "Matchbällen" traf schließlich Wolfgang Ahlheim zuerst das benötigte Doppelfeld zu seiner Titelverteidigung! Kurz vor einem bevorstehenden Stechen setzte auch Marcel Müller seine 501 Punkte auf Null, was ihm den zweiten Platz bescherte! Anselm Schmitt hatte seinen dritten Platz dennoch zum fressen gern! (Siehe Bild)

Christoph Erbe zeigte in seinen Spielrunden viele hohe Scores (100, 130, 132), hatte aber beim auschecken der Doppelfelder wenig Glück! Kleines Pech war zudem, dass er den Pokal der höchsten Aufnahme des Tages um 8 Punkte verpasste! Diesen Titel sicherte sich Michael Friedrich, dem 140 Punkte mit drei Würfen gelangen.

Insgesamt war das Turnier von spannenden Spielen geprägt, da in nahezu jeder Runde jeder Spieler die Chance zum auschecken hatte.

Ob Doppelsieger Wolfgang Ahlheim nächstes Jahr der Hattrick gelingt bleibt abzuwarten, alle geschlagenen Spieler werden auch kommendes Jahr versuchen die Serie zu unterbrechen.


E-Mail

Anfahrt