Der Nikolaus kam wieder zum TAS

 

Wie schon seit vielen Jahren fand am 8. Dezember 2018 wieder unsere traditionelle Nikolausfeier zusammen mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern sowie vielen anderen TASlern und Gästen statt. Zur diesjährigen TAS-Nikolausfeier fanden sich knapp 50 Personen, davon 17 Jugendliche auf der TAS-Anlage ein.

Mehr als 1 Stunde vor dem offiziellen Beginn waren die Helfer mit einzelen Vorbereit-ungen beschäftigt (Feuer machen, Musikanlage aufbauen, Essen- und Glühwein-stand einrichten und die Hütte zu dekorieren). Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank.

 

 

Gegen 18 Uhr traf dann der Nikolaus ein und hatte für jedes Kind eine Tüte mit kleinen Geschenken. Mit leuchtenden Augen und teilweise etwas Ungewissheit wurden die Tüten entgegengenommen.

 

 

 

 

 

 

Deutlich nachgelassen hat der Wille und die Fähigkeit, den Nikolaus mit einem Gedicht zu überraschen.

Das - liebe Kinder - wünscht sich der Nikolaus von euch im nächsten Jahr.

Nichtdestotrotz wurden anschließend mit viel Freude die Geschenke ausgepackt. Die Kinder, für die alles frei war, genosssen dabei die leckeren Waffeln sowie Kinderpunsch oder Apfelsaftschorle.

Na das ist ja eine schöne Aussicht !

 

 

 

 

 

 

 

Auch ein Weihnachtsengel war zur Nikolausfeier eingeflogen.

Die Erwachsenen sprachen dagegen bis in den späten Abend mehr dem Glühwein und anderen Getränken zu.

Übrigens:

Weihnachten steht beim TAS nicht "vor der Tür", sondern auf der Terrasse.

Unsere ausgesprochen attraktive 2.Schicht an der Theke

Solch ein Fest ist immer wieder auch eine Gelegenheit zu intensiven Gesprächen.

 

 

Und wir wollen die echt harten Männer nicht vergessen, die trotz zwischenzeitlichen Regens das Feuer geschürt haben.

Am nächsten Morgen haben 5 fleißige Helfer innerhalb kurzer Zeit die Hütte wieder auf Vordermann gebracht. Ihnen und den weiteren Helfern (u.a. Thekenteam, Damenmannschaft, Einkäufern) sei hier nochmals gedankt!


E-Mail

Anfahrt